ALTEYA hat eigenen Rosenfelder und Destillerien und kann dadurch ihren Status als führender Anbauer und Destillateur von reinem bulgarischen Rosenöl, Rosenblütenwasser und anderen ätherischen Ölen und Blütenwässern bestätigen. Auf den Feldern von Alteya werden Anbau, Ernte und Destillation streng kontrolliert sowie umfangreiche Labortests bei jedem Produktionsschritt durchgeführt, um sicherzugehen, dass unsere Produkte die Industriestandards übertreffen.


Rosendestillationsverfahren

Die Rosensträucher sind sehr ergiebige Pflanzen. Sie blühen und bringen einige Wochen lang Rosenknospen hervor, sodass tägliche Ernte möglich ist. Das Pflücken von Rosen ist ein sehr harter und arbeitsintensiver Prozess, der ausschließlich per Hand gemacht wird. Außerdem ist das richtige Timing äußerst wichtig, denn um Rosenöl von höchster Qualität zu erhalten, müssen die Felder frühmorgens abgeerntet werden, bevor die Sonne zu hell scheint und das kostbare Öl aus den Blüten verdampfen lässt.
Nachdem die Arbeiter die tägliche Ernte gesammelt haben, werden die frischen Blüten zur Destillerie gebracht, wo der Destillationsprozess sofort beginnt. Die Rosenblüten werden in eine spezielle Destillationsblase gegeben. Dann werden sie mit Niederdruckdampf durchströmt, damit das ätherische Öl in den Dampf freigesetzt wird. Dieser aromatische Dampf wird danach durch Abkühlen kondensiert. Die dritte Stufe des Prozesses ist die Öltrennung- aufgrund der unterschiedlichen Dichte lässt sich das ätherische Öl leicht vom Wasser trennen.

Rosen sind sehr empfindliche Blumen und es ist zwar sehr schwierig, aber wichtig, alle ihre wertvollen therapeutischen Eigenschaften zu bewahren. Das von Alteya verwendete verbesserte Destillationsverfahren ist komplex und kostenaufwändig, gewährleistet jedoch eine höhere Qualität des Rosenöls und seine therapeutische Wirksamkeit.

Qualität der Rosen

Seit Jahrhunderten ist Bulgarien für die Herstellung ätherischen Rosenöls weltbester Qualität bekannt. Unser Premium-Qualität-Rosenöl stammt direkt aus unseren Rosenfeldern und hat einen tiefen mehrschichtigen und süßen Duft.
Es gibt viele Faktoren, die zur Gesamtqualität dieses kostbaren Öls beitragen.

Qualität der Rosen

Die Rosenfelder von Alteya liegen im Herzen des bulgarischen Rosentals, bekannt als Weltzentrum der Rosenölproduktion. Umgeben von zwei majestätischen Gebirgsketten, dem Balkan und Sredna Gora, gilt das Rosental als das Gebiet mit der besten Bodenstruktur, Luftfeuchtigkeit, Bewölkung und Niederschlagsintensität für die Gewinnung von dem besten Rosenöl der Welt. Die ortsspezifischen geografischen Gegebenheiten – mildes Winterklima, günstige Temperaturen im Februar und März, hohe Luftfeuchtigkeit im Mai und Juni sowie der sandige Waldboden – ermöglichen der Firma, ein unvergleichliches Rosenöl auf den Markt zu bringen.

Qualität der Rosen

Ein weiterer wichtiger Faktor, der für die Qualität des Rosenöls eine wichtige Rolle spielt, ist die Destillationsmethode. Alteya wählt sorgfältig frische Rosenblüten aus, die einem speziellen Destillationsprozess unterzogen werden, bei dem die biodynamische Synergie der Pflanzen vollständig erhalten bleiben.
Es ist teurer und schwieriger als die konventionelle Destillationsmethode, gewährleistet jedoch eine höhere Qualität des Rosenöls und seine Eignung für die therapeutische Verwendung.

Rohstoffe

Die Qualität und die therapeutischen Eigenschaften von ätherischen Ölen oder Blütenwässern hängen stark von der Qualität der Pflanzen, der Destillationstechnik und der richtigen Lagerung ab. Darum führt Alteya Qualitätskontrollen auf mehrere Ebenen durch.
Zunächst werden die Bio-Blüten handverlesen und sorgfältig ausgewählt, damit die erforderlichen Qualitätskriterien erfüllt sind. Um eine hervorragende Qualität zu erzielen, wird das frische Pflanzenmaterial sofort zur Destillerie transportiert, wo der Destillationsprozess gleich beginnt. Wir beschäftigen zudem namhafte Experten, die unsere Destillationstechnik kontinuierlich verbessern, um zu gewährleisten, dass die wertvollen therapeutischen Eigenschaften der Pflanzen erhalten bleiben. Jeder Schritt des Destillationsprozesses wird streng überwacht und jede Charge extensiv getestet, um höchstmögliche Qualität zu garantieren.
Wenn das ätherische Öl oder Destillat fertig ist, geht es schließlich zur endgültigen Begutachtung und Zertifizierung in ein vom Staat gewähltes Labor. Dadurch wird sichergestellt, dass jede produzierte Charge ätherischen Öls oder Blütenwassers mittels hochauflösender Gaschromatographieanalyse und Labortests auf Reinheit und Qualität geprüft wird.

BIO Hautpflege

 Unsere Bio-Haut- und Körperpflegeprodukte werden ebenfalls eingehend getestet.
Exzellente Qualität beginnt mit exzellenten Inhaltsstoffen. Unser Wissenschaftlerteam sammelt Hunderte von Pflanzen aus unseren Biofeldern und durch andere Bio-Anbieter zum Testen. Jeder Inhaltsstoff, die in unseren Produkten enthalten ist, muss strenge Qualitätskriterien erfüllen. Wir verwenden niemals Parabene, Petrolatum, Paraffin, Farbstoffe, Mineralöl und andere chemische Konservierungsstoffe. Unsere Formeln werden umfassend erforscht und klinisch auf Sicherheit und Wirksamkeit getestet.